JRK goes DRK!

Zu jung für die Bereitschaft, trotzdem dabei!

Ein Lebendiges Buch aus der Lebendigen Bibliothek

Was alles nicht geht, habt ihr sicher schon mitbekommen: Ordnungen, Satzungen, Altersbeschränkungen und so weiter. Aber beide Seiten gewinnen, wenn auch ihr vom Jugendrotkreuz schon in der Bereitschaft mitmischt.

Welche Dienste fürs JRK sind möglich, welche nicht? Welche Aufgaben könnte das JRK übernehmen, welche auf keinen Fall? Das lest ihr in “JRK goes DRK” von Enza Maiorana.

Sie hat jahrelang auf beiden Seiten recherchiert, teilt mit euch Erfahrungen und versorgt euch mit Ideen, wie ihr Bedenkenträger in eurem OV vielleicht überzeugen könnt.

Kontakt zu Enza

enzamaiorana@gmx.de

Was ist die Lebendige Bibliothek?

Die Lebendigen Bücher bieten dir Inspiration und Ideen für deine JRK-Arbeit. Die Lebendigen Bücher sind Fachleute (nicht nur) aus dem JRK und DRK für Themen (nicht nur) aus dem JRK und DRK. Um dir ein Lebendiges Buch auszuleihen, maile ihm, ruf es an, triff dich online oder im echten Leben mit ihm. Es gibt kein Ausleihende. Die Ausleihe startet jetzt.