Kampagnen-Song „Was geht mit Menschlichkeit?“

Hier könnt ihr euch das Musikvideo zum JRK-Kampagnensong „Was geht mit Menschlichkeit?“ von unserem Paten Graf Fidi ansehen – performt zum Kampagnenauftakt bei unserem Supercamp vom 2. bis 5. Juni 2017 in Prora auf Rügen!

Und hier sind die Lyrics:
1. Strophe:

Herzlich willkommen beim Jugendrotkreuz
zur neuen Kampagne die cool ist und euch
Zum Mitmachen anstiftet Kids an die Startlinie.
Jetzt geht es los das Movement es läuft.

Deutschland, Europa oder weltweit,
Egal ob Mädchen oder Junge, jeder kann ein Held sein.
Werd Teil des JRK per Website,
mehr Likes, sehr nice, wer`s weiß, der teilt`s

auf  Facebook, Instagram und Snapchat,
Was geht mit Menschlichkeit der Hashtag.
Komm lass einfach mal was starten, zeige dein Freunden
die Kampagne mit Merchandise Flyer und Plakaten.

Du bist zwischen 6 und 27,
Möchtest was bewegen und nicht reden so wie Ältere am Stammtisch.
Dann bist du bei uns ganz herzlich Willkommen
und nun kommt der Refrain von dem Song und der geht

Refrain:
Warum nicht jetzt und gleich
Direkt und live, was geht mit Menschlichkeit, hä
Wer wenn nicht wir, wann wenn nicht jetzt, hä
Wer wenn nicht wir, wann wenn nicht jetzt, yeah.

2. Strophe
Jeder Mensch hat einen Traum,
Doch nicht jeder hat die Chance über den Tellerrand zu schauen.
Setz dich ein für Frieden und Gerechtigkeit.
So erreichen wir das Ziel für mehr Menschlichkeit.

Lasst uns Projekte auf die Beine stellen,
Was Korrektes und Freshes, was den Geist erhellt.
Das JRK ist dafür da, deine Ideen
Umzusetzen mit einem Plan und einem Weg

alles inklusiv und barrierefrei.
Also nutz die Gelegenheit jetzt ist die Manege frei,
du bist am Zug, pack dein Gepäck
wer wenn nicht du, wann wenn nicht jetzt

Schüler, Schulen, Eltern sowie Lehrer,
Institutionen und Medienvertreter,
Wir heißen Alle ganz herzlich Willkommen
und nun kommt der Refrain von dem Song und der geht

Refain