Herzen machen sich breit

Herzen machen sich breit
Quelle: Jugendrotkreuz

Seit dem 05.06.2017 ist das Supercamp vorbei und 1.700 Jugendrotkreuzler aus ganz Deutschland haben sich wieder auf den Heimweg gemacht. Aber jetzt geht es erst richtig los – mit der neuen Kampagne! Schon während dem Supercamp wurden viele Ideen gesammelt und Aktionen für mehr Menschlichkeit gestartet.

Für eine kleine Verwirrung sorgte Selina aus dem Kreisverband Pforzheim bei der gemeinsamen Abschlussaktion am Sonntag Abend. Bereits im Vorfeld hatte sie für die Organisatoren des Camps und die JRK-Leitung eine große Überraschung vorbereitet. Pärchenweise bildeten die Teilnehmer im Publikum tausende kleine Herzen mit ihren Händen, um den Helfeinnen und Helfern des Supercamps zu danken.

Wenige Momente später wurde der Bundesleitung zudem eine Humanity-Card verliehen, die im Rahmen der Jugendkonferenz ins Leben gerufen wurde. Sie zeichnet besonderes, menschliches Engagement aus. Wollt ihr mehr über die Humanity-Card erfahren oder sie sogar downloaden? Dann müsst ihr euch noch ein wenig gedulden 😉

Hier geht es zu dem Plakat, mit dem ihr noch mehr Herzen verteilen könnt.

#humanitycard #supercampliebtdich #ideenundinitiativen