Kampagnenaktion: Gut für mich

Kampagnenaktion: Gut für mich
Was tut dir gut? Verrate es uns!

Wir kennen es alle: Stress in der Schule/Ausbildung/Uni, ein Streit mit einem lieben Menschen, Regenwetter oder alles geht mal wieder schief… Es gibt viele Dinge, die dazu führen können, dass es uns nicht so gut geht, wie wir es gern hätten. Das ist ganz natürlich, aber es ist wichtig, zu wissen, was wir tun können, damit es uns auch in stressigen Zeiten gut geht.

Mit der neuen Aktion im Rahmen von „Was geht mit Menschlichkeit?“ wollen wir deshalb wissen, was euch guttut.

Teilt unsere Vorlage mit dem Hashtag #gutfürmich und schreibt dazu, was es ist, das euch in stressigen Zeiten hilft. Das kann alles Mögliche sein: Sport, Natur, eine Tüte Gummibärchen,… Wir sind gespannt zu lesen, was es ist, das euch hilft, entspannt oder eure Stimmung hebt. Und das Beste: Auf diese Weise könnt ihr auch andere dazu inspirieren, mehr auf ihre Bedürfnisse zu achten.

Markiert eure Freund*innen in eurem Beitrag, damit auch sie das Bild teilen und verraten, was sie tun, damit es ihnen besser geht.

Die Aktion läuft bis zum 14.2.2018 – lasst euch überraschen, der 2. Teil der Aktion wird uns im Januar in das DU-Jahr der Kampagne überleiten. Wir sammeln eure Beiträge und bereiten sie zum Ende der Aktion für euch auf.

Also, zückt das Smartphone, fragt euch „Was ist gut für mich?“ und lasst uns wissen, was eure Antworten sind!

Hier könnt ihr unsere Vorlage herunterladen (einfach mit der rechten Maustaste klicken und „Grafik speichern unter“ auswählen oder – wenn ihr ein Smartphone/Tablet benutzt – lang den Finger draufhalten und „Grafik speichern“ auswählen). Herzlichen Dank an Morian Müller für seine großartige Unterstützung bei der Erstellung der Grafik!

Format für Facebook (1200 px x 1200 px):

Grafik "Gut für mich" Facebook

 

Format für Instagram (1080 px x 1080 px):

Grafik "Gut für mich" Instagram