Dreh dein Video: Ich und Menschlichkeit!

Dreh dein Video: Ich und Menschlichkeit!
Quelle: shutterstock.com, Jugendrotkreuz

Wir wollen deinen Kurzfilm zum Thema „Was geht mit Menschlichkeit und mir?“
Dreh dein eigenes Video – allein oder gemeinsam mit deinen Freunden und anderen Jugendrotkreuzler*innen und gib uns somit Inspiration und Diskussionsstoff.

So läuft’s:
1. Das Video sollte maximal 60 Sekunden lang sein – ansonsten
sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt.
2. Lade das Video bis zum 31.10.2017 auf YouTube hoch.
3. Schick uns einen Link zu deinem Clip an jrk-filmaktion@drk.de.

Hier findest du noch ein paar praktische Tipps für deinen Film.

Zum Ende des Jahres 2017 gibt’s dann einen Zusammenschnitt aus den eingesendeten Videos – und eine erste gemeinsame Antwort auf: „Was geht mit Menschlichkeit und mir?“.
Social-Media-Fame gibt’s natürlich auch – ausgewählte Filme teilen wir auf unseren Kanälen und du kannst zusätzlich deinen Clip unter #wasgehtmit posten und so andere inspirieren.
Wir wünschen dir viel Spaß als Filmemacher*in und sind neugierig auf eure Clips!

Yippieh Yeah:
Unter allen Teilnehmer*innen verlosen wir 10 coole Überraschungspakete.

Hier geht’s zu den Teilnahmebedingungen.